Kontaktdaten

Marienallee 14 b, 01099 Dresden
Telefon: 0351 800 99 73
Telefax: 0351 800 99 26
E-Mail: info@bw-lsbs.de

Anfahrt mit Google-Maps

Kontaktformular

Anrede Vorname*

Nachname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Telefon

Fax

Mobil*

E-Mail*

Ihre Nachricht an uns

*) Pflichtfelder bitte ausfüllen! Ihre uns übergebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an das Bundesdatenschutzgesetz gebunden. Beachten Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzbestimmungen weiter unten auf dieser Seite.

Nach Senden dieses Kontaktformulars leiten wir Ihre Daten entsprechend weiter und bearbeiten Ihr Anliegen schnellstmöglich.

Das Team des Bildungswerkes

Ihre Ansprechpartner in der Geschäftsstelle des Bildungswerkes in Dresden:

MICHAEL SORGE

Pädag. Leiter/ Geschäftsführer

Telefon: 0351 800 99 73
michael.sorge@bw-lsbs.de

MARC MARSEL

Pädagogischer Mitarbeiter

Telefon: 0351 800 99 55
marc.marsel@bw-lsbs.de

KATJA RIEMER

Verwaltungstechnische Mitarbeiterin

Telefon: 0351 800 99 73
katja.riemer@bw-lsbs.de

Vorstand

Andreas Decker

Vorsitzender

Hans-Joachim Gleß

stell. Vorsitzender

Dr. Eckart Henker

stell. Vorsitzender

Andree Klapper

Schatzmeister

Karin Sinz

Vorstandsmitglied

Manfred Haupt

Vorstandsmitglied

Impressum

Anschrift

Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e.V.

Marienallee 14 b, 01099 Dresden

Kommunikation

Telefon: 0351 800 99 73
Telefax: 0351 800 99 26
E-Mail: info@bw-lsbs.de
Internet: www.bw-lsbs.de

Vertretungsberechtigter/ inhaltlich Verantwortlicher

Geschäftsführer: Michael Sorge

Eintragung

Handelsregister: Amtsgericht Dresden Registernummer VR 1883
Steuernummer: Finanzamt Dresden Nord 202/140/09014
Sitz der Gesellschaft: 01099 Dresden

Aktuelle Vereinssatzung (PDF | 0,267 MB)

Vertretungsberechtiger Vorstand

Andreas Decker (Vorsitzender), Dr. Eckart Henker; Hans-Joachim Gleß, Andree Klapper, Manfred Haupt, Karin Sinz, Michael Sorge

Rechtliche Informationen

Urheberrecht

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung des Inhalts oder Teilen daraus, sind vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung seitens des Autors darf der Inhalt dieser Seite in keiner Form (Fotokopie, Mikrofilm oder einem anderen Verfahren) reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systems verarbeitet, vervielfältigt und verbreitet werden. Ausgenommen davon ist - vorausgesetzt, es wird keine Änderung am Inhalt der Website vorgenommen - die Verwendung des Inhalts zu persönlichen und nicht kommerziellen Zwecken. Diese Erlaubnis endet, wenn gegen die oben genannten Bedingungen verstoßen wird.

Haftungshinweis

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links, dafür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Geschützte Marken und Namen, Bilder und Texte werden auf unseren Seiten in der Regel nicht als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet jedoch nicht, dass es sich im einen freien Namen, ein freies Bild oder einen freien Text im Sinne des Markenzeichenrechts handelt.

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf unseren Seiten enthaltenen Informationen können wir nicht übernehmen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Seite technische Ungenauigkeiten oder typographische Fehler enthalten kann.

Wir behalten uns vor, die Informationen auf unserer Internetseite jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu entfernen oder zu aktualisieren.

Links

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Die Firma Medic Plus GmbH möchte ausdrücklich betonen, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser gesamten Webseite inklusiver aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu deren Links oder Banner führen.

Idee, Gestaltung, Umsetzung und Betreuung

Unternehmensservice Dresden

Anschrift: Sachsenwerkstr. 31, 01257 Dresden
Telefon: 0351 2 11 11 42

Layout, Programmierung und gestalterische Elemente sind geistiges Eigentum vom Unternehmensservice Dresden.

Statistik

Datum der Veröffentlichung: 04.04.2015
Version: 2017/06272015
Besucher: 5209

Datenschutzbestimmungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und bildungsorientierten Einrichtung. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Öffnen von PDF-Dokumenten

Zur Ansicht von Dokumenten im PDF-Format benötigen Sie den Acrobat Reader auf den Internetseiten von Adobe:

›› Download-Seite  (www.adobe.com)

Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen (AGB)

Anmeldung

Alle Anmeldungen sind direkt an das Bildungswerk zu richten und nur schriftlich (per Fax, E- Mail oder Post) oder über die Internetseite www.bw-lsbs.de möglich. Für die schriftliche Anmeldung verwenden Sie bitte unser Anmeldeformular. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges bearbeitet und schriftlich von uns per E-Mail oder Post bestätigt. Sofern nicht anders ausgewiesen, ist der letzte Anmeldetermin zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Mögliche Teilnahmevoraussetzungen bei unseren Fortbildungsangeboten entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle: 0351 800 99 73

Zahlungsmodalitäten

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung mit einer Einzahlungsfrist. Für eine Zuordnung der Zahlungseingänge ist bei sämtlichen Überweisungen stets die Rechnungsnummer anzugeben. Im Falle eines Zahlungsverzuges berechnet das Bildungswerk je Mahnstufe 5,00 Euro Mahngebühr.

Bei ermäßigter Teilnehmegebühr ist ein entsprechender Nachweis mit der Anmeldung einzureichen. Liegt dieser nicht vor, wird die normale Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt. Bei offenen Zahlungen behalten wir uns das Recht vor, die Lehrgangsplätze an andere Teilnehmer zu vergeben.

Bei Anmeldungen, die bis zum 31.03. eines Jahres eingehen, gewährt das Bildungswerk einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10 Prozent. Davon ausgenommen sind Aktivwochenenden sowie die Sport- und Vitalwochen.

Rücktritt

a) durch das Bildungswerk

Das Bildungswerk kann wegen mangelnder Beteiligung, Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl, Ausfall des Kursleiters oder aus Gründen höherer Gewalt einen Kurs vor Beginn streichen bzw. einen laufenden Kurs abbrechen. Gebühren werden ganz bzw. entsprechend der durchgeführten Veranstaltungen anteilig erstattet. Weitergehende Ansprüche gegen das Bildungswerk sind ausgeschlossen.

b) durch den Teilnehmer

Stornierungen und Umbuchungen sind ausschließlich schriftlich per Fax, Post oder E-Mail möglich. Die kosten-freie Rücktrittsfrist endet 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Maßgebend ist das Eingangsdatum der Kursstornierung beim Bildungswerk. Beim Rücktritt nach Ablauf der kostenfreien Rücktrittsfrist wird eine Stornogebühr in Höhe von 40% der Kursgebühr, mindestens jedoch von 10,00 EUR erhoben.

Hat ein Kurs bereits begonnen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Im Ausnahmefall (z.B. bei nachgewiesener Krankheit, Verletzung usw.) kann eine anteilige Rückerstattung erfolgen. Hierfür muss der Nachweis innerhalb von drei Tagen nach Kursbeginn beim Bildungswerk vorliegen. Rückerstattungen erfolgen grundsätzlich durch Überweisung auf das Konto des Berechtigten. Nichtteilnahme gilt nicht als Abmeldung und zieht die Zahlung der gesamten Gebühr nach sich. Das Bildungswerk räumt dem Teilnehmer bis zum Tag des Kursbeginns die Möglichkeit ein, anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter zu schicken. Voraussetzung hierfür ist die Erfüllung der Teilnahmevoraussetzungen. Dabei entstehen keine weiteren Kosten. Verändern sich Tag und Zeit der Kursveranstaltung ist ein Rücktritt ohne Erhebung einer Gebühr möglich. Dieser Rücktritt ist gegenüber dem Bildungswerk unverzüglich nach Kenntnis der Änderung zu erklären.

Haftungs / Versicherungsschutz

Die Haftung des Bildungswerkes beschränkt Sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Das Bildungswerk haftet nicht für das Abhandenkommen von Gegenständen aller Art. Alle Teilnehmer sind über die Sportversicherung des Bildungswerkes bei der ARAG versichert. Auskünfte erteilen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle.

Datenschutz

Die bei der Anmeldung erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und weiterverarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für Verwaltungs- und Abrechnungszwecke. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nur, wenn es für eine teilnehmerbezogene Förderung unabdingbar ist. Mit der Anmeldung zu Veranstaltungen des Bildungswerkes erklärt sich der Teilnehmer mit der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einverstanden.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Die Vertragserklärung kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen werden. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e.V.

Marienallee 14 b, 01099 Dresden

E-Mail: info@bw-lsbs.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können dem Bildungswerk die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt beziehungsweise herausgeben werden, muss ein entsprechender Wertersatz geleistet werden. Dies kann dazu führen, dass die vertraglichen Zahlungs-verpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllt werden müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Teilnehmer mit der Absendung der Widerrufserklärung, für das Bildungswerk mit deren Empfang.

Salvatorische Klausel

Sollten sich eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGBs als rechtsunwirksam erweisen, so wird die Gültigkeit der übrigen Inhalte davon nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch rechtsbeständige Regelungen, die dem angestrebten Zweck des Vertrages möglichst nahe kommen, vertraglich ersetzt.

Anmeldung, Information und Beratung

Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e.V.

Marienallee 14 b, 01099 Dresden

Telefon: 0351 800 99 73
Telefax: 0351 800 99 26
E-Mail: info@bw-lsbs.de
Internet: www.bw-lsbs.de

Stand Oktober 2014

Rundum betreute Internetseite durch Unternehmensservice Dresden WebDesign.