Kurs-Nr: AB 24

Details

Bildungswerk, Marienallee 14 b, 01099 Dresden
Dozent: Sylvia Seifert
Dauer: 8 LE (Lehrgangseinheiten)

Kurszeiten:

(1)23.06.2018:09:00–16:30 Uhr

Gebühr A:115,00 €(inkl. Skript und Lehrgangsversorgung)

Fascial Pilates

Dieses Tages-Seminar richtet sich an alle Trainer und Bewegungsbegeisterten, die Faszien-Training in ihre Pilates-Stunden einbauen wollen.

Das Interesse am Faszien-orientierten Training wird immer größer. Dieser Workshop stellt die Bedeutung der Faszien in der Pilates Methode vor. Er bietet Erkenntnisse aus der Faszien Forschung und die zielgerichtet praktische Umsetzung im Pilates Training an. Während des Workshops wechselt die Vermittlung des theoretischen Hintergrundwissens über die Faszien mit dem praktischen Erleben der Übungen ab.

Folgende Themen werden u. a. behandelt:

Was sind Faszien? Wie ist deren Aufbau und Funktion?
Wie verändert das neue Anatomieverständnis unser Pilatestraining und unsere Übungen?
Was hat es mit dem Tensegrity-Modell auf sich?
Unsere Faszien fungieren als Sinnesorgan. Wie können wir es trainieren?
Wie integriere ich die Rolle und diverse Release-Techniken in eine Trainingseinheit?

Erleben Sie, wie Pilatesübungen nach den Fascial Fitness Prinzipien variiert werden, um neben der Muskulatur auch unser muskuläres Bindegewebe gezielt zu trainieren.

Federnde, dynamische Bewegungen, kleinste Mikrobewegungen und dreidimensionale Bewegungen sind gleichzeitig Teil einer Fascial Pilates Stunde. Abgerundet wird dieser Tag durch drei Modellstunden zu diesen Themen:

Pilates und Rebound Elasticity
Pilates und Fascial Stretch
Pilates und Sensory Refinement – Fascial Release

Voraussetzungen:

Kenntnisse der Pilates-Methode sind notwendig. Im Seminar können keine Grundlagen des Pilates-Trainings vermittelt werden.



Veranstalter:

Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e.V.

Marienallee 14 b

01099 Dresden

E-Mail: info@bw-lsbs.de
Telefon: 0351 800 99 73
Fax: 0351 800 99 26

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges bearbeitet und schriftlich von uns per E-Mail oder Post bestätigt. Sofern nicht anders ausgewiesen, ist der letzte Anmeldetermin zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Mögliche Teilnahmevoraussetzungen bei unseren Fortbildungsangeboten entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung mit einer Einzahlungsfrist. Stornierungen und Umbuchungen sind ausschließlich schriftlich per Fax, Post oder E-Mail möglich. Die kostenfreie Rücktrittsfrist endet 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen, sowie unsere Datenschutzbestimmungen.

›› Zum Impressum

Wenn es Unklarheiten gibt oder Sie noch Fragen zum Kurs bzw. der Buchung haben, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen uns einfach an:

Telefon: 0351 800 99 73

›› Zum Kontaktformular

Diesen Kurs jetzt einfach hier online buchen:

Ihre persönlichen Daten:

Anrede Vorname*

Nachname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Telefon

Fax

Mobil*

E-Mail*

Abweichende Rechnungsanschrift:

Unternehmen

Ansprechpartner

Straße

PLZ

Ort

Ihre Mitteilung, Wünsche, Vereinbarungen, Informationen

*) Pflichtfelder bitte ausfüllen! Ihre uns übergebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an das Bundesdatenschutzgesetz gebunden. Beachten Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzbestimmungen weiter unten auf dieser Seite.

Nach Senden des vollständig ausgefüllten Buchungsformulars, leiten wir Ihre Daten entsprechend weiter und bearbeiten Ihre Buchung schnellstmöglich.

Rundum betreute Internetseite durch Unternehmensservice Dresden WebDesign.