Kontaktdaten

Marienallee 14 b, 01099 Dresden
Telefon: 0351 800 99 73
Telefax: 0351 800 99 26
E-Mail: info@bw-lsbs.de

Anfahrt mit Google-Maps

Kontaktformular

Anrede Vorname*

Nachname*

Straße*

PLZ*

Ort*

Telefon

Fax

Mobil*

E-Mail*

Ihre Nachricht an uns

*) Pflichtfelder bitte ausfüllen! Ihre uns übergebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an das Bundesdatenschutzgesetz gebunden. Beachten Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzbestimmungen weiter unten auf dieser Seite.

Nach Senden dieses Kontaktformulars leiten wir Ihre Daten entsprechend weiter und bearbeiten Ihr Anliegen schnellstmöglich.

Das Team des Bildungswerkes

Ihre Ansprechpartner in der Geschäftsstelle des Bildungswerkes in Dresden:

MICHAEL SORGE

Pädag. Leiter/ Geschäftsführer

Telefon: 0351 800 99 73
michael.sorge@bw-lsbs.de

SARAH LORENZ

Pädagogische Mitarbeiterin

Telefon: 0351 800 99 54
sarah.lorenz@bw-lsbs.de

ALEXANDRA PETRAHN

Verwaltungstechn. Mitarbeiterin

Telefon: 0351 800 99 73
info@bw-lsbs.de

ANJA STANIEK

Pädagogische Mitarbeiterin

Telefon: 0351/ 800 99 55
anja.staniek@bw-lsbs.de

Vorstand

Andreas Decker

Vorsitzender

Hans-Joachim Gleß

stell. Vorsitzender

Dr. Eckart Henker

stell. Vorsitzender

Andree Klapper

Schatzmeister

Karin Sinz

Vorstandsmitglied

Manfred Haupt

Vorstandsmitglied

Impressum

Anschrift

Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e.V.

Marienallee 14 b, 01099 Dresden

Kommunikation

Telefon: 0351 800 99 73
Telefax: 0351 800 99 26
E-Mail: info@bw-lsbs.de
Internet: www.bw-lsbs.de

Vertretungsberechtigter/ inhaltlich Verantwortlicher

Geschäftsführer: Michael Sorge

Eintragung

Handelsregister: Amtsgericht Dresden Registernummer VR 1883
Steuernummer: Finanzamt Dresden Nord 202/140/09014
Sitz der Gesellschaft: 01099 Dresden

Aktuelle Vereinssatzung (PDF | 0,267 MB)

Vertretungsberechtiger Vorstand

Andreas Decker (Vorsitzender), Dr. Eckart Henker; Hans-Joachim Gleß, Andree Klapper, Manfred Haupt, Karin Sinz, Michael Sorge

Rechtliche Informationen

Urheberrecht

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung des Inhalts oder Teilen daraus, sind vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung seitens des Autors darf der Inhalt dieser Seite in keiner Form (Fotokopie, Mikrofilm oder einem anderen Verfahren) reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systems verarbeitet, vervielfältigt und verbreitet werden. Ausgenommen davon ist - vorausgesetzt, es wird keine Änderung am Inhalt der Website vorgenommen - die Verwendung des Inhalts zu persönlichen und nicht kommerziellen Zwecken. Diese Erlaubnis endet, wenn gegen die oben genannten Bedingungen verstoßen wird.

Haftungshinweis

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links, dafür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Geschützte Marken und Namen, Bilder und Texte werden auf unseren Seiten in der Regel nicht als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet jedoch nicht, dass es sich im einen freien Namen, ein freies Bild oder einen freien Text im Sinne des Markenzeichenrechts handelt.

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf unseren Seiten enthaltenen Informationen können wir nicht übernehmen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Seite technische Ungenauigkeiten oder typographische Fehler enthalten kann.

Wir behalten uns vor, die Informationen auf unserer Internetseite jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu entfernen oder zu aktualisieren.

Links

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf dieser gesamten Webseite inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu deren Links oder Banner führen.

Idee, Gestaltung, Umsetzung und Betreuung

Unternehmensservice Dresden

Anschrift: Sachsenwerkstr. 31, 01257 Dresden
Telefon: 0351 2 11 11 42

Layout, Programmierung und gestalterische Elemente sind geistiges Eigentum vom Unternehmensservice Dresden.

Statistik

Datum der Veröffentlichung: 04.04.2015
Version: 2018/06071837
Besucher: 5622

Öffnen von PDF-Dokumenten

Zur Ansicht von Dokumenten im PDF-Format benötigen Sie den Acrobat Reader auf den Internetseiten von Adobe:

›› Download-Seite  (www.adobe.com)

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Webseitenbetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e.V.

Marienallee 14 b, 01099 Dresden

Telefon: 0351 800 99 73
E-Mail: info@bw-lsbs.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der sächsische Landesdatenschutzbeauftragte. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: ›› https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen.

Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Kursbuchungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Unsere Internetseite verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Webseite – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

5. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps.

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: ›› https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen (AGB)

Anmeldung

Alle Anmeldungen sind direkt an das Bildungswerk zu richten und nur schriftlich (per Fax, E- Mail oder Post) oder über die Internetseite www.bw-lsbs.de möglich. Für die schriftliche Anmeldung verwenden Sie bitte unser Anmeldeformular. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges bearbeitet und schriftlich von uns per E-Mail oder Post bestätigt. Sofern nicht anders ausgewiesen, ist der letzte Anmeldetermin zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Mögliche Teilnahmevoraussetzungen bei unseren Fortbildungsangeboten entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle: 0351 800 99 73

Zahlungsmodalitäten

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung mit einer Einzahlungsfrist. Für eine Zuordnung der Zahlungseingänge ist bei sämtlichen Überweisungen stets die Rechnungsnummer anzugeben. Im Falle eines Zahlungsverzuges berechnet das Bildungswerk je Mahnstufe 5,00 Euro Mahngebühr.

Bei ermäßigter Teilnehmegebühr ist ein entsprechender Nachweis mit der Anmeldung einzureichen. Liegt dieser nicht vor, wird die normale Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt. Bei offenen Zahlungen behalten wir uns das Recht vor, die Lehrgangsplätze an andere Teilnehmer zu vergeben.

Bei Anmeldungen, die bis zum 28.02. eines Jahres eingehen, gewährt das Bildungswerk einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10 Prozent. Davon ausgenommen sind Aktivwochenenden sowie die Sport- und Vitalwochen.

Rücktritt

a) durch das Bildungswerk

Das Bildungswerk kann wegen mangelnder Beteiligung, Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl, Ausfall des Kursleiters oder aus Gründen höherer Gewalt einen Kurs vor Beginn streichen bzw. einen laufenden Kurs abbrechen. Gebühren werden ganz bzw. entsprechend der durchgeführten Veranstaltungen anteilig erstattet. Weitergehende Ansprüche gegen das Bildungswerk sind ausgeschlossen.

b) durch den Teilnehmer

Stornierungen und Umbuchungen sind ausschließlich schriftlich per Fax, Post oder E-Mail möglich. Die kosten-freie Rücktrittsfrist endet 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Maßgebend ist das Eingangsdatum der Kursstornierung beim Bildungswerk. Beim Rücktritt nach Ablauf der kostenfreien Rücktrittsfrist wird eine Stornogebühr in Höhe von 40% der Kursgebühr, mindestens jedoch von 10,00 EUR erhoben.

Hat ein Kurs bereits begonnen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Im Ausnahmefall (z.B. bei nachgewiesener Krankheit, Verletzung usw.) kann eine anteilige Rückerstattung erfolgen. Hierfür muss der Nachweis innerhalb von drei Tagen nach Kursbeginn beim Bildungswerk vorliegen. Rückerstattungen erfolgen grundsätzlich durch Überweisung auf das Konto des Berechtigten. Nichtteilnahme gilt nicht als Abmeldung und zieht die Zahlung der gesamten Gebühr nach sich. Das Bildungswerk räumt dem Teilnehmer bis zum Tag des Kursbeginns die Möglichkeit ein, anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter zu schicken. Voraussetzung hierfür ist die Erfüllung der Teilnahmevoraussetzungen. Dabei entstehen keine weiteren Kosten. Verändern sich Tag und Zeit der Kursveranstaltung ist ein Rücktritt ohne Erhebung einer Gebühr möglich. Dieser Rücktritt ist gegenüber dem Bildungswerk unverzüglich nach Kenntnis der Änderung zu erklären.

Haftungs / Versicherungsschutz

Die Haftung des Bildungswerkes beschränkt Sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Das Bildungswerk haftet nicht für das Abhandenkommen von Gegenständen aller Art. Alle Teilnehmer sind über die Sportversicherung des Bildungswerkes bei der ARAG versichert. Auskünfte erteilen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle.

Datenschutz

Die bei der Anmeldung erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und weiterverarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich für Verwaltungs- und Abrechnungszwecke. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nur, wenn es für eine teilnehmerbezogene Förderung unabdingbar ist. Mit der Anmeldung zu Veranstaltungen des Bildungswerkes erklärt sich der Teilnehmer mit der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einverstanden.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Die Vertragserklärung kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen werden. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e.V.

Marienallee 14 b, 01099 Dresden

E-Mail: info@bw-lsbs.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können dem Bildungswerk die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt beziehungsweise herausgeben werden, muss ein entsprechender Wertersatz geleistet werden. Dies kann dazu führen, dass die vertraglichen Zahlungs-verpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllt werden müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Teilnehmer mit der Absendung der Widerrufserklärung, für das Bildungswerk mit deren Empfang.

Salvatorische Klausel

Sollten sich eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGBs als rechtsunwirksam erweisen, so wird die Gültigkeit der übrigen Inhalte davon nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch rechtsbeständige Regelungen, die dem angestrebten Zweck des Vertrages möglichst nahe kommen, vertraglich ersetzt.

Anmeldung, Information und Beratung

Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen e.V.

Marienallee 14 b, 01099 Dresden

Telefon: 0351 800 99 73
Telefax: 0351 800 99 26
E-Mail: info@bw-lsbs.de
Internet: www.bw-lsbs.de

Stand Oktober 2014