Der Wald als Labor

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 15. Juli 2021 09:00–16:00 Uhr

Kursnummer 2021_AB04
Dozent Michael Lohr
Datum Donnerstag, 15.07.2021 09:00–16:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 69,00 EUR
Ort

Sportpark Rabenberg
08359 Breitenbrunn

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Allen Kindern ist der Entdeckerdrang angeboren. Bei einfachen Naturexperimenten, die ohne große Ausrüstung und Vorbereitung durchführbar sind, können Kinder naturwissenschaftliche Phänomene erfahren und ausprobieren und spielerisch an die Naturwissenschaften herangeführt werden. Sie lernen durch eigene Erfahrungen und vor allem durch direktes Erleben, wollen Dinge entdecken und im wahrsten Sinne des Wortes "begreifen". Der Wald als Umgebung eignet sich dafür hervorragend.
Einfache Experimente verdeutlichen den Kindern Zusammenhänge aus der Natur und regen sie an, ihre Umwelt neugierig und bewusst wahrzunehmen. Wie ist das eigentlich mit den Himmelsrichtungen? Und wie finde ich sie heraus? Kann man messen, wie hoch ein Baum ist, ohne hochzuklettern? Wie bestimme ich ohne Labor die Wasserqualität eines Baches?
In dieser Fortbildung wollen wir die Natur als "großes Labor" begreifen und uns damit beschäftigen, wie wir mit Kindergruppen die ersten Schritte auf dem Gebiet der Naturwissenschaften machen können. Im Mittelpunkt steht dabei das Entdecken und Erfahren der Phänomene der belebten und der unbelebten Natur, dazu gibt es Praxistipps und Hintergrundwissen.
Die Veranstaltung hat den Charakter einer Lernwerkstatt und ist praxisnah angelegt. Unterbrochen von einigen kleineren Theorieblöcken probieren wir alle Aktionen direkt selber aus.

Das dürfen Sie erwarten

  • Praxistipps und Hintergrundwissen zu Experimenten in der Natur
  • Einfache Naturexperimente mit geringer Ausrüstung und Vorbereitung
  • Entdecken und Erfahren der Natur
  • Kindgerechte Einblicke in die Naturwissenschaften

Hinweise

Diese Veranstaltung eignet sich zur Erfüllung der Fortbildungspflicht für Erzieher und Pädagogen im Rahmen des Sächsischen Bildungsplanes.

Zielgruppe

  • Erzieher
  • Musik- und Sportlehrer
  • Trainer aus dem Sport und der Erwachsenenbildung
  • Chorleiter oder Menschen, die einfach Spaß am Musizieren und Bewegen haben

Sie brauchen den Text in einfacher Sprache?
Dann rufen Sie uns an! Tel.: 0351/ 800 99 73