Boomwhackers - volles Rohr

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Freitag, 08. Juli 2022 09:00–16:30 Uhr

Kursnummer 2022_AB04
Dozent Gaston Endmann
Datum Freitag, 08.07.2022 09:00–16:30 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 74,00 EUR
Ort

Geschäftsstelle Bildungswerk LSB Sachsen e.V.
Marienallee 14 b
01099 Dresden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Musizieren mit der Röhre – Boomwhackers kann jeder spielen. Als Boomwhackers werden gestimmte Klangröhren aus Kunststoff bezeichnet. „Boom“ steht dabei für den Ton, der beim Schlagen der Röhre erzeugt wird, während sich „Whackers“ von dem englischen Verb „to whack“ für „schlagen“ ableitet, was also die Methode der Tonerzeugung erklärt. Die Kunststoff-Röhren sind verschiedenfarbig und unterschiedlich lang, was verschiedene Tonhöhen ermöglicht. Werden sie auf verschiedene Materialien geschlagen, verändert sich die Klangfarbe, der Ton jedoch bleibt gleich. Je kürzer die Boomwhackers sind, umso höher wird der spielbare Ton. Die bunten Röhren sind ideale Instrumente, um die Vermittlung von musikalischen Grundlagen zum Erlebnis zu machen. Spielend erarbeiten sich Kinder und Jugendliche damit ein Gefühl für Rhythmus und Melodie.

Das dürfen Sie erwarten

  • Grundlagen zu Boomwhackers
  • Motorik, Taktgefühl und Gruppenverhalten
  • Rhythmusübungen
  • Gemeinsames Erarbeiten von Begleit-Arrangements