Grundlehrgang: Übungsleiter im Hochschulsport

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 15. November 2019 1 x 14:00 Uhr, 2 x 09:00 Uhr

Kursnummer 2019_AB71
Dozent Referententeam des Bildungswerkes
erster Termin Freitag, 15.11.2019 14:00–20:30 Uhr
letzter Termin Sonntag, 17.11.2019 09:00–18:00 Uhr
Gebühr 285,00 EUR 195,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Sportschule Werdau
An der Sportschule 1
08412 Werdau

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ein großer Teil des Sportangebots an sächsischen Hochschulen wird von studentischen Übungsleitenden betreut und begleitet. Um die Qualität und Vielfalt der Sportgruppen aufrecht zu erhalten und zu erweitern, gibt es einen ständigen Bedarf an qualifizierten und engagierten Kurs- und Übungsleitern. Das Anliegen des Grundlehrganges ist es, elementare Grundlagen des sportlichen Übens und Trainierens zu vermitteln und so auf die Tätigkeit als Übungsleiter im Hochschulsport vorzubereiten.

Das dürfen Sie erwarten

  • Aufgabe und Rolle des Übungsleiters
  • Charakteristik und Trainingsmethodik der motorischen Grundeigenschaften
  • Grundlagen Trainingslehre und Sportbiologie
  • Aufbau einer Übungs- und Trainingseinheit (Theorie/Praxis)

Hinweise

Inklusive:
2 Übernachtungen im DZ
Vollpension (2x Frühstück, 2x Mittag 2x Abendessen)

Zielgruppe

  • Dieser Lehrgang richtet sich vornehmlich an Betreuer von Sportangeboten aus dem universitären Umfeld und soll diese zur kompetenten Betreuung ihrer Angebote befähigen. Der Lehrgang bildet zugleich die Basis für weiterführende Lehrgänge sowohl im sportartübergreifenden als auch sportartspezifischen Bereich (Anerkennung durch Landesfachverbände). Aufbauend auf dem Grundlehrgang können zur Vertiefung bzw. Spezialisierung weitere Fortbildungen aus dem Angebot des Bildungswerkes belegt werden.

Referententeam des Bildungswerkes Dozentin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 15.11.2019 14:00–20:30 Uhr
2. Sa., 16.11.2019 09:00–20:30 Uhr
3. So., 17.11.2019 09:00–18:00 Uhr