Kursleiter für Autogenes Training

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 11. September 2020 um 09:00 Uhr (3x)

Kursnummer 2020_AB26
Dozent Stephan Seidel
erster Termin Freitag, 11.09.2020 09:00–18:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 13.09.2020 09:00–18:00 Uhr
Gebühr 295,00 EUR
Ort

Geschäftsstelle Bildungswerk LSB Sachsen e.V.
Marienallee 14 b
01099 Dresden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In dieser Fortbildung lernen Sie die Entspannungsmethode des Autogenen Trainings (Grundstufe) nach Johannes Heinrich Schultz in Theorie und Praxis kennen. Hierbei werden suggestive Formeln benutzt, um seelische und körperliche Entspannungszustände hervorzurufen. Das Ergebnis: Der Übende spürt eine innere Ruhe und Ausgeglichenheit.
Als zukünftiger Kursleiter lernen Sie die korrekte Anleitung ihrer Kursteilnehmer sowie mögliche Indikationen/Kontraindikationen kennen. Des Weiteren erhalten Sie einen Überblick über den typischen Ablauf eines Kurses und potentielle Einsatzmöglichkeiten.

Das dürfen Sie erwarten

  • Grundlagen des Autogenen Trainings
  • Aufbau der Grundstufe des Autogenen Trainings und Ausblick auf die Oberstufe
  • Die formelhafte Vorsatzbildung
  • Planung und Durchführung von Trainingseinheiten
  • Besprechung von Indikationen/Kontraindikationen

Hinweise

Dieser Lehrgang ist zur Verlängerung einer KddR-Rückenschullehrerlizenz anerkannt.
Bei entsprechender beruflicher Grundqualifikation befähigt diese Ausbildung eigene Präventionskurse nach § 20 SGB V anzubieten.
Während der Fortbildung erfolgt die Einweisung in das ZPP-zertifizierte Kurskonzept.

Stephan Seidel Diplom-Psychologe

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Fr., 11.09.2020 09:00–18:00 Uhr
2. Sa., 12.09.2020 09:00–18:00 Uhr
3. So., 13.09.2020 09:00–18:00 Uhr