OS Functional Rehab: Wirbelsäule (2c)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 05. September 2020 1 x 10:30 Uhr, 1 x 09:00 Uhr

Kursnummer 2020_AB52
Dozent Eduard Kurz
erster Termin Samstag, 05.09.2020 10:30–19:30 Uhr
letzter Termin Sonntag, 06.09.2020 09:00–16:00 Uhr
Gebühr 490,00 EUR
Ort

Geschäftsstelle Bildungswerk LSB Sachsen e.V.
Marienallee 14 b
01099 Dresden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In diesem Seminar erfahren Sie mehr über gezieltes funktionelles Training und aktive Therapiemaßnahmen bei verschiedenen Pathologien an der Wirbelsäule. Sie lernen die Belastung in der Rehabilitation, sowohl bei unspezifischen Rückenschmerzen als auch nach Verletzungen und Operationen an der Wirbelsäule gezielt zu steuern. Diese Ansätze können Sie sofort in Ihre tägliche Arbeit am Kunden oder Patienten integrieren.

Das dürfen Sie erwarten

  • Grundlagen, Hintergründe und Methoden des Functional Rehab
  • Einsatz funktioneller Assessments in der Rehabilitation bei Verletzung / Operation der WS
  • Belastungssteuerung und Erstellung gezielter Trainingspläne
  • Einfluss von psychosoziale Risikofaktoren, Bewegungsangst, Glauben und Wissen des Patienten und des Therapeuten bei der Behandlung von Rückenschmerzpatienten

Hinweise

Nachdem Sie das Seminar 2c absolviert haben, erhalten Sie ein Zertifikat als Seminarbescheinigung. Dieses ist Voraussetzung für die Teilnahme an der optionalen Abschlussprüfung zum "OSCOACH".

Dieses Seminar ist als KddR-Rückenschul-Refresher auf der Positivliste des Bundesverbandes deutscher Rückenschulen e.V. anerkannt.

Das Seminar 2c umfasst 18 Lerneinheiten (45 min). Eine LE entspricht einem Fortbildungspunkt unter Vorbehalt durch die Anerkennung der Spitzenverbände der Krankenkassen.

Zielgruppe

  • Physiotherapeuten
  • Sportlehrer & Sportwissenschaftler
  • Ärzte
  • Lizenztrainer

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 05.09.2020 10:30–19:30 Uhr
2. So., 06.09.2020 09:00–16:00 Uhr