Tai Chi & Qi Gong für die Wirbelsäule

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 24. Juni 2021 um 09:30 Uhr (2x)

Kursnummer 2021_AB57
Dozent Wolfgang Endtmann
erster Termin Donnerstag, 24.06.2021 09:30–16:00 Uhr
letzter Termin Freitag, 25.06.2021 09:30–16:00 Uhr
Gebühr 195,00 EUR
Ort

Geschäftsstelle Bildungswerk LSB Sachsen e.V.
Marienallee 14 b
01099 Dresden

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ziel des Lehrganges ist die Vermittlung allgemeiner Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und von Elementen des Qi Gong als meditatives und gesundheitsförderndes Bewegungssystem.
Vermittelt werden die Grundlagen von Bau und Funktion der Wirbelsäule und es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie mit Elementen des Qi Gong eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Stütz- und Bewegungsapparates erreicht werden kann.
Qi Gong beschreibt die Gesamtheit aller Energieübungen. Verschiedene Formen können im Sitzen, Stehen und Liegen ausgeführt werden und eignen sich daher für die verschiedensten Leistungsstufen.

Das dürfen Sie erwarten

  • Anatomische Grundlagen der Wirbelsäule
  • Typische Krankheitsbilder
  • Bedeutung der Krankheitsbilder für das Training
  • Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin und des Qi Gong
  • Formen des Qi Gong zur Unterstützung des Bewegungsapparates
  • Erlernen ausgewählter Qi Gong- Formen

Hinweise

Dieser Lehrgang ist zur Verlängerung einer KddR-Rückenschullehrerlizenz anerkannt.

Bei entsprechender beruflicher Grundqualifikation befähigt diese Ausbildung eigene Präventionskurse nach § 20 SGB V anzubieten.

Während der Fortbildung erfolgt die Einweisung in das ZPP-zertifizierte Kurskonzept.

Sie brauchen den Text in einfacher Sprache?
Dann rufen Sie uns an! Tel.: 0351/ 800 99 73

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 24.06.2021 09:30–16:00 Uhr
2. Fr., 25.06.2021 09:30–16:00 Uhr